A big hello from Los Angeles!!

Good evening everyone, or good early morning Germany! 
Today was my first day in Los Angeles, and I have seen a lot of cool things. The walk of fame was different than I expected it to be, in TV it always looked really glamorous but in real it is just a pretty normal street with a lot of dirty shops, but after walking around for an extremely long time I finally found some stars with famous people i know, like Michael Jackson. 

Image

 YEEEEEEEEEEES I SAW THE HOLLYWOOD SIGN!! *-*
ImageWent to Venice Beach too! It was so amazing there, it felt like being in TV, with all the palms and the crazy shops and skaters. But some weird people that follow you and scream weird things at you, iiiiih. ImageImageImageImageImage
Went shopping at Forever 21, I loved it there! I found a lot of nice clothes, but at the end only a few looked good on me, haha like always. 
ImageImageSo damn tired! 

xoxo

Advertisements

7 Gedanken zu „A big hello from Los Angeles!!

  1. hallo 🙂
    ich bin aus österreich und hab dich gestern im tv gesehn 😀
    bin suuuper neidisch auf dich, denn ich wollte schon immer dorthin.. und da ich die schule für produktmanagement & präsentation absolviere interessiere ich mich auch für design, mode etc 🙂
    noch ein kleiner tipp: da du ja auch gerne shoppen gehst, (genauso wie ich hahaha) möchte ich dir http://www.kleiderkreisel.de zeigen. dort kann man kleidung tauschen, verkaufen… ist echt spitze und einige teile sind dort echt der hammer!!! ich glaube dir würden dort auch sachen gefallen 🙂
    also ich finde deine sachen der hammer & falls du ja vielleicht was verkaufst, kann ich was ergattern? würd mich freuen 😀

      • Naja ich weiß ja nicht was du für „liebe“ Kommentare meinst. Ich weiss jedenfalls nichts., dass dort über dich geschrieben wurde. und mein kommentar War alles andere als böse gemeint, sondern nur nett! 🙂

      • Ja das weiß ich doch. 🙂
        Naja wie dumm ich bin. Und das meine Eltern mir alles zahlen. Was nicht so ist. Aber wenn sie denken sie wären was besseres uns wissen über mich besser Bescheid, dann bitte.

  2. Ohh das tut mir leid.. Find ich schade sowas. Da spricht nur purer Neid!
    aufjedenfall sollst du dein leben genießen und dein Ding durchziehen! <: und wenn du Unterstützung der Eltern bekommst, ist doch noch besser – so what?
    ich wünsch dir noch viel Erfolg im leben. & Spaß beim shoppen, hahah 😀

  3. Schätzchen, Du tust mir schon ein bisschen leid. Hast Dich bequatschen lassen, Dein Hollywood-Abenteuer (war sicher ’ne geile Erfahrung) vom VOX-Team begleiten zu lassen, weil sie’s Dir schöngelabert haben, ja? Ich kann Euch ALLEN, insbesondere aber Minderjährigen, nur davon abraten, sich ins TV zerren zu lassen. Selbst wenn man sich nicht allzu dämlich anstellt – geschnitten wird immer so, wie das Konzept es erfordert. Und wenn sie Dich dumm aussehen lassen wollen, dann lassen sie Dich dumm aussehen. Und Du kannst nix dagegen tun. Gleiches gilt übrigens für jeden, der sich im Netz meint, produzieren zu müssen. Mit etwas Pech fällt einem das früher, meistens aber später (so ziemlich jeder Arbeitgeber checkt heutzutage, was sich über einen potenziellen Bewerber alles so googeln lässt) auf die Füße. Deine Eltern wären jedenfalls besser beraten gewesen, Dich das Praktikum ohne Medienbegleitung machen zu lassen. Aber das ist nur meine Meinung.

    Ich wünsche Dir, liebe Tanja, dass Du Dich von den Kommentaren nicht beeindrucken lässt. Für blöd halte ich Dich übrigens nicht, Dein Englisch zumindest ist ganz leidlich, wenn auch noch Luft nach oben ist 😉

    PS: Dein Posing wirkt übrigens, ich muss es leider sagen, teilweise wie aus einem Schmuddelblättchen. Dieses „Bauch-rein-Titten-und-Hintern-raus“ wirkt etwas billig, sorry to say so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s